In Grönland kommt man in den Genuss Wale von der Strasse, oder sogar vom Hotelzimmer aus, beobachten zu können. Während des Spätsommers und im Frühherbst halten sich die Wale nahe der Küste auf und werden manchmal sogar in den Häfen beobachtet. Selbstverständlich ist die beste Art die grössten Säugetiere der Welt zu beobachten noch immer die offene See. Walbeobachtungs-Touren werden in mehreren Städten Grönlands angeboten. Die Kapitäne der Passagierschiffe machen ihre Gäste oft auf vorbeiziehende Wale aufmerksam.
 
Travel Agencies:

Excursions:

 

 

 

 
In den Wassern um Grönland kommen viele verschiedene Walarten inklusive der zwei grössten Arten, dem Blauwal und dem Finnwal vor, Buckelwale, Zwergwale, Narwale, der Beluga oder Weisswal, Pottwale, Grindwale und Grönlandwale befinden sich unter den hier vorkommenden Spezies.
 
Auf dem Meer werden Sie Robben sehen. In grönländischen Wassern leben schätzungsweise zwei Millionen Robben. Walrosse kommen hauptsächlich in Nord- und Ostgrönland vor.
 
Den ersten grossen Tieren in Grönland begegnen Sie normalerweise kurz nach der Ankunft. Weit über 3000 Moschusochsen leben in dem Gebiet rund um den Kangerlussuaq Flughafen und einige können aus nächster Nähe beobachtet werden. Nähere Bekanntschaft können Sie mit diesen grossen, ruhigen Tieren auf einer einstündigen, geführten Tour machen.
 
Rentiere leben in Grönland auf allen eisfreien Gebieten und mit etwas Glück sehen Sie eine Herde. Rentierhaut ist sehr isolierend, sollten Sie sich also entscheiden eine Tour mit dem Hundeschlitten zu unternehmen, bekommen Sie auch die Gelegenheit sich mit Kleidung aus Rentierhaut gegen die Kälte zu schützen.
 

 

Der Hauptsächliche Lebensraum der Eisbären liegt im Norden und Osten von Grönland, sie kommen aber auch auf treibenden Eisbergen in den Süden. Begegnungen mit den Eisbären kommen jedoch höchst selten vor, ausser im Norden und Osten Grönlands, Vorsichtsmassnahmen sind daher ausserhalb dieser Regionen nicht von Nöten.
 
Der nordwestliche Teil Grönlands ist ein geschützter Nationalpark von der Grösse Englands und Frankreichs zusammen. Es ist der grösste Nationalpark der Welt, Eisbären, Walrosse, Rentiere, Moschusochsen und eine wachsende Zahl von Wölfen leben hier zusammen mit kleineren Tieren sowie vielen verschiedenen Vogelarten.
 
 
 
 
 
 
 
What's new in Greenland Guide?
 
 
 
 
 
 
 
 
Don't get lost
 
 
 
 
 
 
 
 
Free Greenland Masks
 
 
 
 
 
 
 
 

 
Navigation: Hier klicken

© Copyright Greenland Guide
www.greenland-guide.gl